1. >>
  2. Aktuell
  3. >>
  4. Presse- und aktuelle Mitteilungen

Presse- und aktuelle Mitteilungen

Presse- und aktuelle Mitteilungen

  • 25 Jahre Baucamps auf dem Uckermark-Gelände
    25 Jahre Baucamps auf dem Uckermark-Gelände – ein Bericht Vor 25 Jahren, 1997, fand das erste feministische Bau- und Begegnungscamp auf dem Uckermark-Gelände statt. Ab 2001 fanden die Camps dann jährlich statt, und aus diesem losen Zusammenhang entwickelte sich schliesslich die „Initiative für einen Gedenkort KZ Uckermark e.V.“  Für uns ein Anlass, dieses Jubiläum am 3. September zu feiern. Mit dabei waren 25 Personen aus verschiedenen Baucamps, aus den Jahren 1997 bis 2022. Leider konnten nicht alle dabei sein, die gern teilgenommen hätten. Es war ein sehr besonderer und bewegender Tag für uns: Zusammen sind wir mit dem Reisebus in …
  • Unsere Freundin Łucja Barwikowska ist gestorben
    Unsere Freundin Łucja Barwikowska ist gestorben – Nachruf Am 10. September 2022 ist  Łucja Barwikowska gestorben. Sie überlebte das Konzentrationslager Stutthof und das Jugend-KZ Uckermark. Wir hatten das große Glück, sie kennenzulernen. Sie teilte immer wieder mit großem Vertrauen und trotz Schmerzen ihre Erinnerungen mit uns, kam immer wieder, solange es ihre Gesundheit zuließ, zu den Befreiungsfeiern im April und zu den Bau- und Begegnungscamps. Wir sind dankbar für ihren Mut und ihr Vertrauen. Sie wird in unseren Erinnerungen weiterleben. Hier findet sich ein Nachruf für Łucja. Hier findet sich der Nachruf auf polnisch: W dniu 10 września 2022 zmarła …
  • Antifaschistisches feministisches Bau- und Begegnungscamp 2022
    Antifaschistisches feministisches Bau- und Begegnungscamp des Gedenkorts ehemaliges Jugend-KZ und späterer Vernichtungsort Uckermark [ENGLISH TRANSLATION BELOW] verlängerter Anmeldeschluss bis zum 10.07.22 // Extended registration deadline: 10.07.22 12.-21. August 2022 in Himmelpfort und Fürstenberg (an der Havel) In diesem Jahr findet wieder ein Baucamp des Gedenkort Uckermark statt. Wir freuen uns schon darauf, wieder gemeinsam den Gedenkort zu pflegen und zu gestalten, Überlebende und deren Angehörige zu treffen und gemeinsam über die Geschichte des Jugend KZ und späteren Vernichtungsort Uckermark zu lernen.
  • Textsammlung „Stimme des Gedenkens“
    Podcast & Textcollage: „Stimmen des Gedenkens“
  • Stellungnahme – Fam Arslan
    Stellungnahme: Initiative für Gedenkort Uckermark zum geplanten Netzwerk „Tatorte rassistischer Gewalt“
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Skip to content