1. >>
  2. Aktuell
  3. >>
  4. Veranstaltungen und Termine
  5. >>
  6. Save the Date Bautage...

Save the Date Bautage 2024

Save the Date: Antifaschistische und feministische Bau- und Begegnungstage 2024

Bildausschnitt vom ehemaligen Lagereingang, zu sehen ist das Transpi mit dem zitat einer Überlebenden, davor senst eine Person Rasen.

Auch 2024 wird es wieder Bau- und Begegnungstage zum Gedenkort KZ Uckermark geben. Wir wollen gemeinsam auf dem Gedenkort bauen und reparieren und uns mit der Geschichte des KZs und den Geschichten der Überlebenden beschäftigen.

Eingeladen sind alle FLINTAs* ab 18 Jahren, die Lust haben 9 Tage lang den Gedenkort kennenzulernen, sich mit der Geschichte des Ortes und antifaschistischer Erinnerungspolitik zu beschäftigen und sich in die selbstverwalteten Bautage einzubringen.
Wir werden Plätze für Menschen reservieren, die Klassismus* Erfahrungen machen oder gemacht haben.

Wann? 19.-28. August 2024
Wo? Himmelpfort (Brandenburg)
Campbeitrag? Wir möchten, dass auch Leute, die kein oder wenig Geld zur Verfügung haben mitfahren können. Damit das möglich ist, wünschen wir uns, dass Leute die mehr Geld oder Vermögen haben dementsprechend mehr zahlen. Weitere Infos dazu folgen bei Anmeldung.
Bildungsurlaub? Wir beantragen die Anerkennung der Bautage als Bildungsurlaub.
Anmeldung? Ab Anfang 2024. Weitere Infos und eine ausführliche Einladung folgen in Kürze auf unserer Website (https://gedenkort-kz-uckermark.de/aktuell/) und unserem Instagram Kanal (@Gedenkort_Uckermark)

* FLINTA steht für Frauen, Lesben, inter, nonbinary, trans, agender Personen
* Klassismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund  von Klassenherkunft oder Klassenzugehörigkeit und begrenzt den Zugang zu Wohnraum, Bildungsabschlüssen, Gesundheitsversorgung, Teilhabe, Anerkennung, Geld und weiteren Dingen.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content